Overgrip

Published by SQUASHevents.ch on

Wie es der Name schon verrät ist, hält man am Griffband den Squashschläger. Dies ist ein Gummibezug für den Schlägergriff. Das Griffband ist nötig, um

  • ein besseres Gefühl und bessere Kontrolle für den Schlag zu kriegen
  • den Schweiss zu absorbieren
  • Vibrationsabsorption zu dämpfen und
  • eine Blasenbildung zu vermeiden.

Bei den Griffbändern unterscheidet man zwischen einem Grundband und einem Overgrip.

Das Grundband (Basisgriffband) ist bei einem Schlägerkauf bereits auf dem Schläger und erfüllt die oben erwähnten Punkte in grundsätzlicher Form.

Das Overgrip ist ein beliebtes Mittel, um noch mehr Kontrolle über den Griff zu erhalten. Viele Squasher nutzen dieses Überband für eine bessere Griffigkeit.

GRIFFBÄNDER/OVERGRIPS MÜSSEN VON ZEIT ZU ZEIT GEWECHSELT WERDEN! Sobald ein Rutschgefühl da ist, kann der Schläger schneller aus der Hand fliegen. Ebenso: Ist ein Griffband spröde, wird der ganze Squashboden verdreckt. Gummiteilchen fallen auf den Boden und werden dann von den Spielenden in den Boden gedrückt. Dies sieht dann so aus:

Squashcenter haben dann keine grossen Freude und die Reinigung ist teuer.

Grundbänder kosten im Einzelverkauf zwischen CHF 8.- und CHF 14.-.

Overgrips kosten im Einzelverkauf zwischen CHF 4.- und CHF 6.-. Wir haben unsere eigenen Marke und bieten eine 12er Packung für CHF 36.- an.

Teile den Beitrag oder Like uns:
« Back to Glossary Index
Categories:

Facebook
Facebook
Instagram
Follow by Email
RSS