NLA: Sihltal – Bern fällt unentschieden aus.

Published by Till on

Das erste Heimspiel des SC Sihltal gegen Bern, welches am Donnerstagabend stattfand, fiel nach hartem Kampf um den Sieg unentschieden aus.

Die erste Runde wurde jeweils von den erst-gesetzten und den dritt-gesetzten gespielt: Dimitri Steinmann (2) gewann sein Match mit 3:0 gegen Tarek Shehata (EGY) [13-11, 11-7, 11-2] und Sven Stettler (23) verlor trotz starkem Spiel 0-3 gegen Jakob Känel (13) [7-11, 4-11, 9-11].

In der zweiten Runde kämpften Andreas Dietzsch (10) und Iain Keeling (32) um den Heimsieg.
Schon im ersten Satz musste Andreas Dietzsch gegen den Berner Ilja Stucki (11) enorm kämpfen, konnte diesen aber noch mit 14-12 gewinnen. Währenddessen zeigte Iain Keeling eine sehr starke Leistung gegen Kevin Brechbühl (21) und gewann den Match, welcher etwa gleich lange ging wie Andis erster Satz, mit 3-0 [11-6, 11-9, 11-9].
Für Andi und Ilja ging es dann weiter und Andi konnte auch den zweiten Satz mit 11-9 für sich entscheiden. Allerdings kehrte Ilja darauf den Spiess und gewann den dritten, sowie den vierten Satz mit 11-3 und 11-2. Beide mussten nun ihr bestes Squash zeigen und kämpften sich bis ins Tie- Break vor, welches dann mit 12-10 von Ilja gewonnen wurde.

Für weitere Informationen und Resultate gehen sie auf Tournamentsoftware unter http://www2.tournamentsoftware.com/sport/league/draw?id=BD4A8F02-58CC-4A32-A079-EC40F1669010&draw=4 ,wo alle weiteren Resultate und Spiele der Schweizer Ligen aufgeführt sind.